Hier kannst du irgendein Zeugs über dich schreiben...
blablablablabla...
und bla
Mehr???

Page

Über...GästebuchOur world

Texte/Zitate/Whatever

Und ich dachte noch
Das ist die Liebe meines Lebens
Und dann hast du mich verlassen
Einfach so.
Wo bist du?

Bla

Names... meine schätzeH.I.M.Lies das alleine!FRIENDSsigns

Musiccore

Interpret - Titel Interpret - Titel Interpret - Titel Interpret - Titel Interpret - Titel Interpret - Titel

Credits

Designer Bild
H.I.M.

HIM (= His Infernal Majesty) sind Ville Hermanni Valo (voc), Lily Lazer (aka Mikko Lindström; git), Migé Amour (aka Mikko Paanamen; bg), Gas Lipstick (aka Mikko Karppinen; dr) und Zoltan Pluto (aka Jussi-Mikko Salminen; key, seit 2001). Die finnische Gothic-Rock Band wurde im Sommer 1995 von Frontmann Ville Valo in Helsinki gegründet. Nach der Trennung von ihrem Drummer Juhana Rantala und Keyboarder Antto Melasniemi in 1999 sprangen Emerson Burton und der Ex-Kyyria Schlagzeuger Gas Lipstick ein. Mit der Single "Join Me"(1999) und dem Album "Razorblade Romance" schafften die Finnen den Sprung auf Platz 1 in den deutschen Charts. Ville Valo gilt als das neue Sexsymbol der Finnen. Durch seine androgyne Erscheinung, mit heller Schminke und den halblangen Haaren, wird er oft mit dem jungen David Bowie oder Jim Morrison (The Doors) verglichen. "Join Me" wurde schliesslich im Roland Emmerich Sci-Fi-Thriller "The 13th Floor"(1999) verwendet. Ville selbst charakterisiert seine Musik folgendermassen: "Depeche Mode interpretieren Black-Sabbath-Songs für einen David-Lynch-Film". Unvergesslich ihr grandioser Auftritt beim "SWR3 New Pop Festival 2000".
10.8.06 18:20


Gratis bloggen bei
myblog.de